D

Daubeneimer ist ein hölzerner Eimer, der wie ein Holzfass aus schmalen senkrechten Leisten (Fassbrettern) besteht. Zum Band gedrehte Weidenzweige halten die Dauben zusammen. Der Eimer ist unten breiter als oben und kippt dadurch nicht leicht um.

Dechsel ist ein Beil mit quer stehendem Blatt. Es wurde im Schiffbau nach dem Sägen einer Bohle zum Glätten benutzt.

zurück

[Home]