E

Eber mit langen Hauern kennen wir heute höchstens noch bei Rückzüchtungen oder den vom Aussterben bedrohten alten Landschweinrassen. Hausschweine sind direkte Nachfahren des Wildschweins. Da Hausschweine häufig auf Feld- und Waldweiden gehalten wurden, kam es immer wieder zu Vermischungen. Erst Ende des 18. Jahrhunderts wurde in England mit der Leistungszucht begonnen. Um 1800 betrug das Schlachtalter 1 ½ Jahre und die Tiere wogen ungefähr 50 kg.

Eichenfahrer waren clevere Torfkahnbesitzer, die in der Umgebung von Worpswede Torfschiffern den Torf zum geringen Preis abnahmen oder abzwangen, um ihn dann selbst in Bremen zu einem höheren Preis zu verkaufen.

zurück

[Home]