Personen

Hauptpersonen des Buches sind Line und Früllerk, ein junges Moorkolonistenpaar. Beide kommen sie aus Bremen und beide stammen nicht von einem Bauernhof - das ist schon etwas Besonderes.

Der “Sandvoss-Clan” ist eine alte Bauernfamilie, die ihren Hof schon seit Generationen am Rande des Günnemoors hat. Und an denen kommt eigentlich keiner vorbei.

Die Kolonisten sind die Nachbarn von Line und Früllerk. Sie leben unter harten Bedingungen, sind wortkarg und nicht gerade freundlich zu Line, die als “Neue” in die Siedlung kommt.

Jürgen Christian Findorff ist eine der wenigen Personen im Buch, die tatsächlich gelebt haben. Er ist als Commissarius vom hannoverschen König mit der Besiedlung des Moores beauftragt und macht sich zu allem seine Gedanken: von der Kuh auf der Vorweide der Siedler bis zum Bau ihrer Häuser. Line kennt er übrigens schon aus Bremen.

[Personen]